Inspizierung der Ortsfeuerwehr

Am 04.10.2014 inspizierte der Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI. Prünner die örtliche Feuerwehr.

Übungsannahme war ein Brand in einem Pferdestall in der Bachgasse.

Vom nächstgelegenen Hydranten wurde eine über 300 m lange Zubringleitung zum Tanklöschfahrzeug gelegt und der angenommene Entstehungsbrand im Stall bekämpft. Eine Tierrettung war, da sich die Pferde auf der Koppel befanden, nicht notwendig.

Das Übungsziel konnte von den Einsatzkräften erreicht werden.

Neben den Gemeindevertretern Bgm. Johann Fellinger, Vize.-Bgm. Karl Aibler und Feuerwehrbeirat Franz Karacson wurde der Übungsablauf auch von der Eigentümerin des Objekts interessiert beobachtet.

DR7_2452-1024x681

DR7_2461-1024x681

DR7_2473 (2)

DR8_8240

 

 

Print Friendly