Coronaschutzimpfaktion beim Gemeindearzt Dr. Heinz Haring

Liebe Gemeindebürgerinnen, liebe Gemeindebürger!
Bereits seit 20 Monaten bestimmt die Corona-Pandemie unser aller Leben. Die COVID-19-
Schutzimpfung ist nach wie vor die wirksamste Möglichkeit, um der Pandemie
entgegenzutreten und gewährt den medizinischen Schutz, der Leben retten kann – aber
nur, wenn möglichst viele Menschen geimpft sind und ihren Impfschutz durch eine
Auffrischungsimpfung aufrechterhalten. Angesichts der steigenden Infektionszahlen ist es
daher notwendig, allen Burgenländerinnen und Burgenländern möglichst schnell eine
unkomplizierte Möglichkeit zur COVID-19-Schutzimpfung – vor allem auch zur
Auffrischungsimpfung – zu bieten.
Um den Schutz der Bevölkerung – vor allem denjenigen unter Ihnen, die nur eingeschränkt
mobil sind – vor COVID-19 wieder zu erhöhen und damit wieder ein Sinken der
Infektionszahlen herbeizuführen, schafft das Land Burgenland gemeinsam mit den
Gemeinden ein weiteres niederschwelliges Impfangebot und bringt die COVID-19-
Schutzimpfung direkt in unsere Gemeinde. Am SAMSTAG, den 04.12.2021, von 12.00 bis 15.00 Uhr, bietet unser Gemeindearzt Dr. Heinz Haring die Gelegenheit zur kostenlosen Schutzimpfung ohne Voranmeldung. Impfaktion ohne Voranmeldung: Am: Samstag, 04.12.2021 Um: 12.00 – 15.00 Uhr Ort: Ordination Dr. Haring Hauptstraße 54/5/5 7034 ZILLINGTAL Geimpft wird mit den gängigen mRNA-Impfstoffen. Die Impfung ist ein Mittel, um den Weg zurück zur Normalität zu finden, doch das schaffen wir nur gemeinsam. Also nehmen Sie das Angebot zur kostenlosen COVID-19- Schutzimpfung an und holen Sie sich in unserer Gemeinde Íhre Erstimpfung oder Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus! Nutzen Sie diese Gelegenheit – für sich und für Ihre Nächsten!

Ihr Bürgermeister Johann Fellinger

Gemeindeinformationsblatt November 2021

Aktuelle Informationen zum Coronavirus – Stand 24.11.2021

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen gegen die Ausbreitung von COVID-19 wird der Parteienverkehr im Gemeindeamt bis auf weiteres grundsätzlich wieder ausgesetzt und erfolgt in dringenden bzw. unaufschiebbaren Fällen nach telefonischer Voranmeldung.
Die übliche Erreichbarkeit des Gemeindeamtes per Telefon 02688/72100 bzw. E-Mail post@zillingtal.bgld.gv.at während der Dienstzeiten ist selbstverständlich weiterhin gewährleistet.

Die Betreuung im Kindergarten ist im Bedarfsfall möglich. Es besteht jedoch verpflichtendes Tragen von FFP2 Masken im Eingangsbereich für Eltern, Erziehungsberechtigte oder Begleitpersonen und betreuende Personen.

Bezüglich Abfallsammelstelle gelten folgende Richtlinien: Die Abfallsammelstelle ist jeden Samstag ausschließlich in der Zeit von 09.00 – 11.00 Uhr geöffnet. Bitte berücksichtigen Sie Wartezeiten, da es, um möglichst alle Sicherheitsmaßnahmen einhalten zu können und Menschenansammlungen zu vermeiden, zu eventuellen Wartezeiten kommen kann. Weiters ist das Tragen einer selbst mitgebrachten FFP2-Maske verpflichtend.

Für jene Personen, die eine Versorgung mit Lebensmittel oder Medikamenten benötigen, besteht die Möglichkeit, über das Projekt „Nachbarschaftshilfe Plus“ Unterstützung zu bekommen. Bitte lesen Sie dazu auch die Informationen auf der Rückseite oder melden Sie sich bei uns am Gemeindeamt, wir helfen Ihnen gerne weiter. Dank freiwilliger und ehrenamtlicher Mitbürger, können wir Ihnen dieses Service anbieten.

Für jene Personen, die „Essen auf Rädern“ benötigen, gibt es nach wie vor die Möglichkeit, Mahlzeiten vom ortsansässigen Gasthaus zu erhalten.

Die Möglichkeit zur Abholung bzw. zur Lieferung von Mahlzeiten besteht im Gasthaus Zillingtal (Tel. 0664/1419986 od. 02688/20453). Ebenso können Sie sich vom „Hausglasl“ von Gaby Strappler (Tel. 0676/6525737 oder gaby@hausglasl.at) gegen Vorbestellung bis 23.12.2021 Essen liefern lassen. Die wöchentlichen Menüpläne finden Sie auf unserer Homepage www.zillingtal.eu sowie auf www.zillingtal.at.

Nutzen Sie die Angebote und unterstützen Sie damit unsere Gewerbetreibenden im Ort!!!

Am 04.12.2021 besteht die Möglichkeit, sich ohne Voranmeldung in der Zeit zwischen 12.00 und 15.00 Uhr in der Ordination Dr. Heinz Haring in Zillingtal impfen zu lassen. Lesen Sie dazu auch beiliegende Information.

Wichtig: persönliche Kontakte auf das Minimum reduzieren, kommunizieren wir am Telefon oder elektronisch – BLEIBEN SIE ZU HAUSE – BLEIBEN SIE GESUND!!!

Bürgermeister

Johann Fellinger eh.