Liebe Zillingtalerinnen!

Liebe Zillingtaler!

In den Bundesländern Burgenland, Wien und Niederösterreich werden zusätzliche Schritte im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie gesetzt. Das große Ziel ist eine Überlastung der Spitals- und Intensivkapazitäten in den nächsten Wochen und Monaten zu verhindern. Mit einem Paket aus wirkungsvollen Einzel-Maßnahmen werden im Burgenland ab sofort weitere wichtige Schritte zur Bekämpfung der Pandemie gesetzt.

Aufgrund der steigenden Infektions- bzw. Fallzahlen im Burgenland stellt das Land Burgenland in Kooperation mit unseren Gemeinden, Ihnen, noch vor Beginn der Osterfeiertage, im Rahmen einer „Oster-Test-Programmes“ kostenlose COVID 19 Spucktests für Ihren Haushalt zur Verfgung. DIe Tests werden Ihnen in den nächsten Tagen zugestellt.

Da es sich bei den Spucktests um zertifizierte Selbsttests handelt, ist für die Durchführung kein geschultes Personal notwendig. Sie können den Test ganz einfach selbst durchführen. Im Falle eines positiven Testergebnisses ist umgehend die Gesundheitshotline 1450 zu wählen und zu melden, dass ein positiver Selbsttest im Zuge der „Oster-Test-Aktion“ erfolgte. Nähere Informationen zur Durchführung bzw. Abwicklung der Tests werde im Begleitschreiben zu den Testkits zu finden sein.

Das Burgenland ist mit dieser flächendeckenden Aktion österreichweit Vorreiter und stellt dabei wichtige Weichen für eine erfolgreiche Rückkehr zur Normalität. Als Bürgermeister Ihrer Gemeinde liegt mir Ihre Gesundheit sehr am Herzen. Aus diesem Grund bitte ich Sie: Nehmen Sie dieses kostenlose Testangebot in Anspruch, denn nur gemeinsam werden wir diese Gesundheitskrise erfolgreich meistern.

Mit besten Grüßen

Ihr Bürgermeister

Johann Fellinger

Testkits

Informationsblatt März 2021

Dieses Infoblatt berichtet über:

  • aktuelles aus der letzten Gemeinderatssitzung
  • Waldgasse – Tausch des 20 kV Erdkabels
  • Sanierung der Wasserleitung im Bereich Landstraße/Schulgasse
  • Sanierung der Brücke an der L102 – Vorankündigung
  • Sommer-Öffnungszeiten“ Abfallsammelstelle
  • Sammelbestellaktion von Heizöl
  • Schutz vor störendem Lärm oder belästigendem Geruch
  • Statistik Austria kündigt SILC-Erhebung an
  • Schulbusfahrer/in gesucht
  • Danke von Charlotte Kisits
  • Fahrdienste zu COVID – Testung & Impfung – Nachbarschaftshilfe Plus

    Information März 2021

Nachbarschaftshilfeplus

Liebe Zillingtalerinnen und Zillingtaler!

Die Vorweihnachtszeit als bekanntlich schönste Zeit des Jahres verhält sich heuer leider etwas anders. Diese herausfordernde Situation verändert unser tägliches Leben und reduziert unser soziales Miteinander auf ein Minimum.

Umso wichtiger ist es auf unsere Mitmenschen zu achten und Ihnen hin und wieder etwas Gutes zu tun – das ist unser Grundgedanke!

NACHBARSCHAFTSHILFE PLUS bietet auch in diesem von Corona geprägten Jahr, wichtige Hilfe an. Somit werden in insgesamt 21 burgenländischen Gemeinden besonders Ältere unterstützt und berufstätige Angehörige entlastet.

 

In unserer Gemeinde haben 14 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen mit viel Herz und Engagement rund 80 soziale Dienste für ihre Mitmenschen übernommen. Dabei legten sie mehr als 800 Kilometer zurück und schenkten 60 Stunden ihrer Freizeit.

 

Für diese großartige Unterstützung gebührt unseren Ehrenamtlichen großer Dank!

 

Bitte beachten Sie auch, dass unser Büro von 24.12.2020 – 6.1.2021 geschlossen ist.

 

Nachbarschaftshilfe PLUS wünscht Ihnen

*** F R O H E   W E I H N A C H T E N ***

 Christiane Trolp
Büro NACHBARSCHAFTSHILFE PLUS – Gemeinde Zillingtal
Tel.: 0664/53 66 940